Aktuell Sylvia Kummer Arbeiten Sylvia KummerAusstellungen Sylvia Kummer fotosBiographie Sylvia Kummer Bibliogaphie Sylvia KummerTexte Sylvia KummerKontakt Sylvia KummerLinks Sylvia Kummer

sylvia kummer(Foto: St. Schweiger)

sylvia kummer(Foto: G. Schiessler)

Mission Statement

... von der Notwendigkeit, alles anders zu sehen ...

In meinen Arbeiten zeigt sich alles, was ich bin und auch was ich nicht bin. Alles, was ich erfahre, sehe, höre, berühre, empfinde – alles, woran ich glaube, all meine Hoffnungen, Ängste, Inspirationen, meine Vergangenheit, Gegenwart und meine Zukunft sind darin verwoben. Meine Stärken werden sichtbar, aber auch meine Schwächen. Es zeigt mein Selbstverständnis, mein Selbstvertrauen und all meine Zweifel.
Im Zentrum stehen immer Fragen zur Identität, Authentizität und Kommunikation.
Das Nicht-Sichtbare, die vielen Schichten unseres menschlichen Seins, das Eintauchen in die Tiefen unserer Seele, die Abgrenzung von Individualität und Kollektivität, die Kommunikationsbedingungen sind Thema meiner Recherchen. Fragen über das Dasein, die Zerbrechlichkeit von Identität reizen mich ebenso wie die unterschiedlichen Stimmlagen verschiedener Sprachen und die Differenziertheit von Körperhaltungen und Gesten. Verschiedene kulturelle Bedeutungen zu beobachten und zu untersuchen, unterschiedliche Arten der Kommunikation aufzunehmen stehen im Fokus meiner Arbeiten. Es ist spannend festzustellen, wie Gedanken und Redewendungen die Art zu denken und zu sprechen sowie Körperhaltungen beeinflusst.
Reflexionen und Interpretationen des Gesehenen, Gehörten, Gerochenen, Geschmeckten werden in Kunstprojekte im sozialen Raum, in Installationen, in Objekte, in Malerei übersetzt – ein ständiger Prozess, der nie endet, als „work in progress“.
Die Suche nach dem Archaischen, dem Ursprung und damit nach der eigenen Identität und die Vermittlung des augenscheinlich „Fremden“ eröffnet neue Sichtweisen und kann Toleranz, Anerkennung und Respekt dem „Anderen“ gegenüber initiieren.

Biographie

1959 geboren in Wien
1978 Beginn Studium Kunstgeschichte und Ethnologie an der Universität Wien
1980-1981 lebt und arbeitet in Paris
1984-1987 lebt und arbeitet in Canada
1989-1993 Universität für Angewandte Kunst Wien, Diplom
1997-1998 lebt und arbeitet in Australien
seit 2000 Adjunct Professor, Webster University Vienna
2005 Adjunct Professor, Webster University St. Louis

lebt und arbeitet in Wien und Seitzersdorf/ Wolfpassing